Peter Rubin - Dichter dran
RSS

Letzte Einträge

25 JAHRE Nach Tchernobyl...immer noch hoch aktuell
Quo vadis, Deutschland. Die Gier schlägt zu...
Heimat
Neu bei mir der Blogger...die Bloggisten...

Kategorien

Allgemeines
Heimat
Quo vadis, DeutschGIERland
Zukunft ohne Atom
erstellt von

Mein Blog

Heimat

Heimat. Gedanken darüber für Dr. Karl Pecher.
München, den 07.09.2010
           
Neudefinitionen / Neues Denken
 
1.     Heimat ist immer in Dir.
2.     Du bist deine Heimat.
3.     Du trägst ‚die Scholle‘ immer mit dir & in dir - egal WO du dich befindest
4.     Du kannst gar nicht aus deiner Heimat vertrieben werden, denn ‚Heimat‘ gehört zu dir, sie ist (wie) deine Haut.
Heimat ist unser Globus. Mit Sichtbarmachung  unserer Erdkugel in  all seiner Schönheit und der ganzen Größe hat das alte regionen-bezogene Denken seine Berechtigung verloren. Unser Planet ist unsere Heimat, der Weltraum unser Zuhause. Das ist der logische Schluss, den ich ziehen muss und kann aus den Erkenntnissen der letzten Jahrzehnte. All das begann mit dem Sputnik, es folgte die Reise zum Mond und die diversen Reisen ins All. Die neuesten spekta-kulären Fotos aus den Weiten unseres unendlichen Alls verstärken nur diesen Eindruck.
 
Wenn sich dieses neue Denken erstmal konsequent verewigt hat, jeder Bürger dieser Erde die Größe , die Dimension dieser unabdingbaren  Erkenntnis erkannt und anerkannt hat – dann ist die Chance auf allumfassenden Frieden, auf eine ‚kriegslose‘ Zeit, sehr nah gerückt.
 
 
Frei von Krieg, dem Frieden unter den Menschen verpflichtet, wird sich die Menschheit neu erfinden können. Regionale Konflikte, Kriege und Beutezüge jedweder Art werden der Vergangenheit angehören.
 
 
Aus der Erfahrung der Kriege, den Vertreibungen gelernt zu haben, sich dem Verzeihen verpflichtet zu sehen – das sind die Werte, die die Bürger dieser Erde, auch alle Egerländer, zu ihrem neuen Werteverständnis geführt haben bzw. führen werden. Es wird sicher noch eine Weile dauern. Ich sehe aber gute Möglichkeiten für diese friedvollere Zukunft unserer Welt. Auch die Religionen dieser Welt MÜSSEN sich ‚befrieden‘-
Nur so hat dieser Globus eine Chance.
 
 
Peter Rubin, Dichter dran
 
 
 

8 Kommentare zu Heimat:

RSS-Kommentare
Natalie on Samstag, 11. September 2010 22:11
Was wäre meine Welt ohne mich? Mein Körper, meine Seele, mein Ich ist meine Heimat - ich kann sie nicht ablegen, und doch.... muss ich sie lieben? Wer sich selbst nicht liebt, der trägt Unfrieden in sich... So lange es Menschen gibt, die sich selbst zerstören, zerstören sie ihre Heimat, die Erde. Wir sind daher eins mit unserer Heimat, sind wir nicht?
Auf Kommentar antworten
 
Peter Rubin on Samstag, 11. September 2010 22:46
Natalie, hey du bist die erste und hast gewonnen...also sag mir bald, wie ich den Gewinn Dir übergeben kann? Es ist was Feines, Du wirst Dich freuen... und, übrigens kann ich Dir nur zustimmen.


Replica Uhren on Dienstag, 5. März 2013 04:09
Tchernobyl, du Gau der Gaue Gelogen habt‘ s bis ins Blaue Geisterland- wie skelletiert Erbgut nun in Millisievert:
Auf Kommentar antworten


replica watches on Freitag, 10. Mai 2013 04:24

Kooan interrupted Tim to announce that he wanted to go home. He wants to do fashion in his own way. "We want you to want to be here," Tim said to swiss replica watches the group as a whole. So you've got to take your hat off to 'cut-price Kate' for going to such lengths to keep replica patek philippe watches costs down. What's more, she returns all free samples and refuses to hire a stylist, choosing all her clothes herself. rolex replica Yep, this is one prudent princess.

Auf Kommentar antworten


fake uhren kaufen on Mittwoch, 24. Juli 2013 04:57
Grund ist stark, mutig sein, reif sein, klug sein ...... ist, die meisten Menschen die psychologische Qualit?t haben. Eine Person, die den Verstand verloren wird nichts erreichen. Erlebte die H?hen und Tiefen des Lebens, auf dem Weg vorbei an den Fu?spuren sah zurück, ich fühle mich wirklich erwachsen geworden. May Mangel Vollmond, 18 Frühling und Herbst haben versehentlich leise von meinen Fingern weg, die alten Tage wirklich, ist der Spa? habe ich nicht mehr zurück sein wird, und schlie?lich mit links eine gute Denken, gute dünne Nachgeschmack bittersü?en Geschmack des Lebens ich bin.
Auf Kommentar antworten


replicas uhr on Samstag, 27. Juli 2013 05:19
Gut bei der Suche des Kindes glitzernden und Ermutigung weniger Schuld, nur damit sie ein Gefühl der Erfüllung, ist für das Kind das Selbstvertrauen zu entwickeln.
Auf Kommentar antworten


licht led on Montag, 30. Dezember 2013 08:34
Peter Rubin haben gut in seinem Beitrag für people.Everyone erwähnt wird, wirklich von ihm begeistert.
Auf Kommentar antworten


www.replicauhrenshop.eu on Samstag, 24. Mai 2014 11:38
Bislang hatte die ING-Diba meist Zins?nderungen der EZB auch für ihre Tages replica uhren shop kunden nachvollzogen. Ich habe mehr Mitleid mit meinen Stab-Mitgliedern. Selbst das kleinste P?stchen in der hintersten Gemeindeverwaltung des Landes verspricht gute Gesch?ftsm?glichkeiten, und nur darum geht es.
Auf Kommentar antworten

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
E-Mail-Adresse: (Erforderlich)
Homepage:
Kommentar:
Machen Sie Ihren Text größer, fett, italic und mehr mit HTML-Tags. Wir zeigen Ihnen wie.
Post Comment
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint